skip to Main Content

Gesellschaftlicher Mehrwert für Thüringen

… deshalb sind wir eine Thüringer Stiftung!

Preisträgerin: ›Stiftung Südthüringer Kammerorchester‹ Schmalkalden

Stifter und Vorstandsvorsitzender: Wolfgang Fuchs

Mit einer Urkunde wurden ausgezeichnet:

  • Stiftung Ländliche Neugier – Blankenhain
  • Stiftung Fledermaus – Erfurt

Die jährlich vom Bundesverband Deutscher Stiftungen veröffentlichten Zahlen zum Stiftungsbestand in Deutschland und in den einzelnen Bundesländern werden stets mit Spannung und der Aussicht auf neue Rekorde erwartet. Fernab der reinen Fakten stellt sich indes die Frage, ob sich das Stiftungswesen überhaupt in Zahlen ausdrücken und vergleichen lässt. Zählen nicht vielmehr der individuelle Zuschnitt, die Idee, die regionale Ausrichtung auf ein Bundesland oder einzelne Regionen bzw. die Förderung des Gemeinwohls am Stiftungssitz entsprechend eines festgestellten tatsächlichen Bedarfs?

Durch den ›Thüringer Stiftungspreis 2013‹ sollten Thüringer Stiftungen zur Kommunikation über jenes ›Gute‹ angeregt werden, das diese im Freistaat Thüringen, in ihrer Region oder unmittelbar vor Ort bewirken.

Ob die Erhaltung von Denkmalen oder Kulturlandschaften, die Verbesserung von Lebensverhältnissen, Bildungsmöglichkeiten oder Wissenschaftsstandorten, die Unterstützungunterstützen oder Motivation einzelner Menschen vor Ort – die Stiftungen und Stiftungsprojekte zeigten, wie viel Thüringen in ihnen steckt und worin der gesellschaftlichen Mehrwert für Thüringen liegt.

Laudatio Thüringer Stiftungspreis 2013 (PDF, 172 KB)

Back To Top