Stiftung

Die 2006 gegrün­de­te Hilde und Olaf Wern­er Stiftung fördert das Stiftungs- und Vere­in­swe­sen in Wis­senschaft, Forschung und Lehre. The­ma­tis­ch ste­hen dabei die Rechtswis­senschaften sowie die Wirtschaftswis­senschaften im Fokus. Hin­ter­grund der Stiftungsar­beit ist es, die öffentliche Wahrnehmung von Stiftun­gen als Rechts­form zu stärken sowie Wis­sen und gesellschaftliche Bedeu­tung dieser zu ver­bre­it­en. Träger­in ist die Ernst-Abbe-Stiftung in Jena. » mehr erfahren

Stiftungspreis

Mit ihren Tätigkeit­en liefert die Stiftung konkrete Moti­va­tion, sich aktiv im Stiftungswe­sen zu engagieren. Dazu zählt der Thüringer Stiftung­spreis, den die Hilde und Olaf Wern­er Stiftung alle zwei Jahre auss­chreibt. Dieser Preis zeich­net engagiertes Stiftungswirken aus und hon­ori­ert die gesellschaftliche Bedeu­tung der stifter­ischen Tätigkeit. » mehr erfahren

Förderung

Die Stiftung unter­stützt in ihrer Förderungsar­beit Pro­jek­te im Bere­ich des Stiftung- und Vere­in­swe­sens. Das umfasst beispiel­sweise den Erwerb von Fach­lit­er­atur und tech­nis­chen Geräte zugun­sten der Forschung und Aus­bil­dung, finanzielle und organ­isatorische Unter­stützung sowie die Förderung wis­senschaftlicher Arbeit. » mehr erfahren